Organisation

Der 1966 von Ernst Kaindl in Menznau, Schweiz, gegründete SWISS KRONO Konzern wird heute von der Tochter des Gründers, Ines Kaindl-Benes, geleitet, die neben Dr. Wilhelm Hörmanseder, ebenfalls Mitglied des Verwaltungsrates, als Verwaltungsratspräsidentin fungiert.

Die operativen Tätigkeiten werden dem Konzernleitungsausschuss unter der Leitung von

  • Martin Brettenthaler, Chief Executive Officer (CEO) / Präsident des Konzernleitungsausschusses (in der Mitte), übertragen.

Der Konzernleitungsausschuss besteht ebenfalls aus den folgenden Mitgliedern:

  • Beat Stebler, Chief Financial Officer (CFO), (2. von links).
  • Roland Kovacic, Chief Technical Officer (CTO), (1. von rechts).
  • Max von Tippelskirch, Chief Strategy and Communication Officer (CSCO), (2. von rechts).
  • Georg Mäder, Chief Sales and Marketing Officer (CSMO), (1. von links).

Die zehn Werke des Konzerns auf acht Länder verteilt, verfügen jeweils über ein Managementteam unter der Leitung des CEO.