Ihr Ansprechpartner

Robert Freitag

Institutionelle Kommunikation

+4930863205830
robert.freitag@swisskrono.com

Der Konzern

Die SWISS KRONO Gruppe wurde 1966 vom Unternehmer Ernst Kaindl in Menznau, Schweiz, gegründet und ist heute einer der führenden europäischen Anbieter von Holzwerkstoffen für die Bau-, Möbel- und Bodenbelagsbranche.

Die SWISS KRONO Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 5.100 Mitarbeiter an 10 Produktionsstandorten in 8 Ländern, in der Schweiz, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Polen, der Ukraine, Russland und den USA. Die SWISS KRONO Gruppe steuert die Wertschöpfungskette, von der Auswahl des Holzes im Wald über den Holzeinkauf, die industrielle Aufbereitung bis hin zur Holzverarbeitung.

SWISS KRONO, ein Familienunternehmen auf dem Weg zum internationalen Erfolg Dank Ernst Kaindl’s Entschlossenheit und Weitsicht hat sich der SWISS KRONO Konzern in wenigen Jahren zu einem der weltweit führenden Hersteller von Holzwerkstoffen entwickelt, nicht nur durch die Eroberung neuer Märkte (mehr als 121 Länder beteiligt), sondern auch durch die ständige Entwicklung neuer Produkte.

Um dies auch in Zukunft zu gewährleisten, investiert der Konzern kontinuierlich in den Ausbau seiner Werke und die Verbesserung seines Produktionsprozesses. Die weltweit verfügbaren SWISS KRONO Produktpaletten entwickeln sich daher ständig weiter, um den Bedürfnissen des Marktes gerecht zu werden. Die Qualitätskontrollen sind systematisch und nur Materialien, die den strengen Anforderungen des Konzerns entsprechen, dürfen die Werke verlassen.

Ines Kaindl, Verwaltungsratspräsidentin und Mitglied der zweiten Generation, setzt sich nicht nur für den Innovationsgeist der Gruppe ein, sondern auch für die außergewöhnliche Qualität ihrer Herstellungs- und Lieferprozesse. Die Kontrollen erfolgen regelmäßig und werden von unabhängigen Zertifizierungsstellen durchgeführt.