Herstellung und Prozessabläufe

HERSTELLUNG VON MELAMINBESCHICHTETEN PLATTEN FÜR EINRICHTUNG UND MÖBELHERSTELLUNG

Die Trägerplatten von SWISS KRONO Frankreich werden in der Spanplattenwerkstatt nach einem ähnlichen Verfahren wie bei OSB auf einer 33 m langen Durchlaufpresse hergestellt.

Vorbereitung der sog. Sandwichplatte:

  • 1 Blatt Melaminpapier an der Unterseite
  • 1 Rohplatte
  • 1 Blatt Melaminpapier an der Oberseite

Pressen des “Sandwichs” unter der Presse:

das Melaninharz erschmilzt unter Druck, bei 190°C während einiger Sekunden. Die Parameter werden entsprechend den Dekors angepasst. Die Struktur des Blechs verleiht der dekorierten Platte ein Relief und gibt ihr viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Visuelle Kontrolle beider Seiten.

Sägen, Stapeln und automatisches Umreifen von Platten nach Kundenwunsch. Sie können in Regalformat mit Melaminkante geschnitten werden.